KREUZFAHRT SUCHE


 
Zielgebiet
 
Kreuzfahrtdauer
 
früheste Abreise:
 
späteste Rückreise:
 
Schiff
 
 
 
Nur Sonderangebote
 
 
 
 
 
 

BERATUNG


Gebührenfreie Hotline: info
0800 - 44 77 123 246*
 
Mo-Fr 08.00 - 22.00 Uhr
Sa 09.00 - 22.00 Uhr
So 11.00 - 22.00 Uhr

Anrufer aus dem Ausland erreichen uns
unter: +49 (0)991 - 296 767 057

Sie möchten zurückgerufen werden?
Bitte hier Rückruf anfordern.
 
 
 
 
 
Kreuzfahrt-Knigge: Landausflüge
 

 

Landausflüge

 
Sie haben die Wahl: Buchen Sie einen geführten Ausflug? Gehen Sie auf eigene Faust los? Oder bleiben Sie an Bord und genießen die leeren Decks sowie den Platz im und am Pool?

In welchem Hafen auch immer Ihr Schiff landet, Sie können einen Tag lang festen Boden unter den Füßen spüren und vor allem andere Kulturen, ein fremdes Land kennenlernen. Jedoch ist kein Kreuzfahrer gezwungen, das Schiff zu verlassen. Ebenso können Sie selbst entscheiden, wie Sie Ihren Landgang gestalten. In der Regel können geführte Ausflüge bereits im Rahmen der Schiffsbuchung fest mit eingeplant werden. Sie können aber auch während der Reise spontan entscheiden, an welcher Tour Sie teilnehmen wollen. Dabei gilt jedoch: zwei bis drei Tage vorher sollten Sie schon buchen, um sich noch einen Platz zu sichern. Eine Tagestour kostet je nach Ziel und Dauer zwischen 30 und 200 Euro.

Gebuchte Touren haben den Vorteil, dass Sie sich um nichts kümmern müssen. Ihre Aufgabe ist es, pünktlich am verabredeten Treffpunkt zu erscheinen, die richtige Kleidung (Anm. Wilma: Wenn möglich dies verlinken!) zu tragen und das ausgearbeitete Programm Ihres Touristenführers zu genießen. Dieser kann Sie auch auf kulturell und religiös bedingten Vorschriften aufmerksam machen, so dass Sie nicht in ein Fettnäpfchen treten können. Auch die Uhr brauchen Sie bei gebuchten Landgängen nicht im Auge behalten; der Reiseleiter garantiert eine pünktliche Rückkehr zum Schiff. Im Preis sind meistens die Eintritts- und Ticketgebühren enthalten. Für die Verpflegung ist jedoch nicht immer gesorgt.

Wer es exklusiv mag, kann sich auch einen eigenen Touristenführer buchen. Viele Reedereien stellen Ihnen auch Landausflüge nach Ihren Wünschen zusammen und sorgen für einen reibungslosen Ablauf vor Ort. Die Kosten für einen individuellen Trip übersteigen die der Gruppentouren um einiges und sind schwer pauschal zu beziffern. Des Weiteren müssen Sie sich bei einer individuellen Tour in einigen Ländern vor dem Antritt Ihrer Reise um ein Visum für den jeweiligen Staat kümmern.

Natürlich dürfen Sie das Land auch auf eigene Faust erkunden. Im Normalfall stehen in den Häfen nach dem Einlaufen eines Schiffes unzählige Taxen oder landestypische Transportmittel bereit, die Sie zu den Plätzen Ihrer Wahl bringen. Wichtig bei Touren auf eigene Faust: Immer einen Blick auf die Uhr werfen und lieber ein wenig früher zum Schiff zurückkehren. Auf einen Bus mit 50 Kreuzfahrern, der verspätet im Hafen ankommt, wird ein Kapitän vielleicht warten, auf zwei Passagiere in einem Taxi sicher nicht.
 

 

Das könnte Sie interessieren

 
 
 
 
Was guckst Du?
 
Oder lieber
 
 
 
 
 
ab-auf-das-schiff.de
Donnerstag, 16.07.20
230 User online
Letzte Aktualisierung: 15:20 Uhr
 
Start | Kreuzfahrt | Clubschiffe | Windjammer | Flusskreuzfahrt | Schiffe | Empfehlungen | News
 
 
FLÜGE | HOTELS | PAUSCHALREISEN