KREUZFAHRT SUCHE


 
Zielgebiet
 
Kreuzfahrtdauer
 
früheste Abreise:
 
späteste Rückreise:
 
Schiff
 
 
 
Nur Sonderangebote
 
 
 
 
 
 

BERATUNG


Gebührenfreie Hotline: info
0800 - 44 77 123 246*
 
Mo-Fr 08.00 - 22.00 Uhr
Sa 09.00 - 22.00 Uhr
So 11.00 - 22.00 Uhr

Anrufer aus dem Ausland erreichen uns
unter: +49 (0)991 - 296 767 057

Sie möchten zurückgerufen werden?
Bitte hier Rückruf anfordern.
 
 
 
 
 
ab auf das schiff - Kreuzfahrt: Besser schon vorher gewußt
 

 

Das erste Mal an Bord

 

Damit müssen Sie rechnen



Um die guten Dinge zu sehen, muss es auch schlechte geben... oder wie war das noch!? Egal, jedenfalls gibt es natürlich auch auf Kreuzfahrten Dinge, die weniger vorteilhaft sind und die zum Bordleben dazu gehören.

So können Sie sich natürlich Ihre Mitreisenden nicht detailliert aussuchen. Zwar richtet sich die Klientel an Bord nach der Reisekategorie – auf einem Club Schiff werden Sie immer ein jüngeres, teilweise feierfreudiges Publikum erleben.; während auf einer MS Deutschland oder MS Europa eher Herrschaften im höheren Alter reisen -, aber eine Garantie für einheitliche Reisewünsche ist das nicht. Respekt beim Miteinander ist daher eine Regel, die außerhalb ihrer Kabine gilt. Und auch innerhalb zählt: Rücksicht auf andere nehmen und beispielsweise den Fernseher nicht so laut aufdrehen, dass er das Schiffshorn übertrumpfen würde.

Selbst ein großes Schiff mit 300 Metern Länge, einer Breite von 35 Metern und mit 12 Passagierdecks schränkt Ihren Bewegungsspielraum ein. Auch wenn die Möglichkeiten an Bord vielfältig und abwechslungsreich sind, sind Sie dennoch nicht grenzenlos. Einfach aussteigen ist nicht möglich und Rückzugsräume sind nur teilweise vorhanden. Nicht, dass es auf allen Kreuzfahrtschiffen zugeht, wie in einem Ameisenhaufen zur Rush Hour, aber irgendjemand wird immer irgendwo um Sie herum sein. Wer sich selber kennt und bereits im Vorfeld weiß, dass er dann und wann einfach mal ein wenig mehr Platz braucht, sollte eine größere Kabine, am besten mit privatem Balkon, buchen. Die höhere Kabinenkategorie enthält neben größeren Räumen oftmals auch den 24 Stunden-Kabinenservice, so dass Sie auf Wunsch auch mal in Ihren eigenen vier Wänden speisen können, wenn Ihnen der Trubel in den Restaurants zuviel wird.

Gefällt Ihnen bei einem Badeurlaub in der Türkei Ihr Hotel nicht, ist es oftmals mit ein bisschen Aufwand möglich, das Haus zu wechseln. Das können Sie während einer Kreuzfahrt natürlich nicht. Selbst der Kabinentausch wird schwer, ist die Reise komplett ausgebucht. Ein Abbruch der Tour ist ebenfalls nicht so einfach möglich bzw. würden die Kosten für einen früheren Rückflug auf Sie zurückfallen. Dessen müssen Sie sich vor dem Antritt einer Seereise bewusst sein.

Kleidung an Bord ist ein eigenes Kapitel. Aber grundsätzlich gilt: Weiß ist die Grundfarbe nahezu aller Schiffsrümpfe. Doch bei Ihren Kleiderstücken sollten Sie auf diese Farbe verzichten. Aus den Schornsteinen fliegen ständig Rußpartikel über das Deck, die an Deckchairs, Barhockern und Tischen kleben bleiben. Die unschönen Streifen, die sie auf Ihrer weißen und sehr hellen Kleidung hinterlassen, gehen selbst nach mehrmaligem Waschen nicht mehr raus.

Und abschließend zum Punkt, den Anti-Kreuzfahrer gerne in die Waagschale werfen, gilt es ihre den Seereisen gegenüber negative Einstellung zu untermauern. Das Leben an Bord ist trotz der oftmals im Reisepreis enthaltenen Vollpension nicht günstig. Landausflüge, Trinkgelder (Ein Muss auf fast jedem Schiff!), Kosten für Getränke und Wellness-Anwendungen belasten auch während der Fahrt das Reisekonto. Und das leider oftmals stärker als man glauben mag. Eine Umfrage ergab, die Nebenkosten liegen im Durchschnitt zwischen 150 und 500 Euro pro Tag und Person!! Bei einer Reise von zehn Tagen kann es da in Regionen einen neues Flachbildfernsehers gehen.
 

 

Das könnte Sie interessieren

 
 
 
 
Was guckst Du?
 
Oder lieber
 
 
 
 
 
ab-auf-das-schiff.de
Donnerstag, 16.07.20
368 User online
Letzte Aktualisierung: 15:20 Uhr
 
Start | Kreuzfahrt | Clubschiffe | Windjammer | Flusskreuzfahrt | Schiffe | Empfehlungen | News
 
 
FLÜGE | HOTELS | PAUSCHALREISEN